Mit dem ersten Klubstammtisch ist der Klub nun offiziell am Start!

Es war ein Abend, wie wir ihn uns schöner nicht hätten vorstellen können. Fast vierzig Klubmitglieder ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, einem “historischen” Ereignis beiwohnen zu dürfen. Wir haben mit dem Kraft Bräu Klub noch viel vor und schon beim ersten Treffen hat sich gezeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind. 

Der Stammtisch für Klubmitglieder spielt dabei eine besondere Rolle. Hier sollen die Mitglieder zusammenfinden, sich in ungezwungener Atmosphäre kennenlernen und dazu noch die neuesten Infos aus dem Klub und natürlich von Kraft Bräu bekommen.

Klubchef Klaus Tonkaboni übernahm zusammen mit Blesius Garten Biersommelier die offizielle Begrüßung und erzählte ein wenig über die Entstehungsgeschichte und die Ziele des Klubs. Vorbild sind einige der bereits bestehenden “Fanclubs” von bekannten Brauereien, für uns als vergleichsweise kleine Brauerei steht hierbei aber der enge Kontakt zu den Mitgliedern im Vordergrund. Gewissermaßen ein Klub von Mitgliedern für Mitglieder. Vorgestellt wurden auch die “Macher” vor und hinter den Kulissen, neben Klaus und Andreas auf der Bühne vor allem Axel Fröhlich und Titus Pütter.

Die Worte von Klaus vertiefte noch einmal “Klubverwalter” Andreas Gniffke, dem die Freude über die gute Resonanz anzusehen war. Neben dem Stammtisch deutete er weitere Pläne und Ideen an, wozu spezielle Events für Klubmitglieder gehören, von besonderen Tastings über Ausflüge bis zu Bierreisen. Außerdem stellte er die Grundzüge der neuen Bierkarte vor, bei der er unter anderem seine besondere Vorliebe für Bierspezialitäten aus Belgien voll ausleben kann.

Höhepunkt des Abends war natürlich der Anstich des Klubbiers durch das Kraftbräu Team Sebastian Nguyen und Max Jochem. Sebastian hat das nicht zum ersten Mal gemacht, mit einem Schlag war der Zapfhahn drin und es konnte mit einem Glas Kraft Bräu Hell angestoßen werden.

Von Beginn an wurde klar, dass sich die Vorstellungen der Macher voll erfüllen würden. Auf Abstand aber trotz des furchtbaren Wetters immerhin draußen aber trocken, wurde sich ausgetauscht, kennengelernt und der Abend wurde noch recht lang. Auch weil es eine neue, noch nicht ganz fertige Anschaffung im Blesius Garten gibt, die allen sehr viel Spaß machte. Ich bin mir sicher, dass die Cornhole-Boards in Zukunft richtig gut angenommen werden und uns schweben schon die ersten Cornhole Klubmeisterschaften vor.

Mit Kraft Bräu Kappe oder Poloshirt als Begrüßungsgeschenk ausgestattet gingen viele zufriedene Klubmitglieder möglicherweise deutlich später als gedacht nach Hause, uns hat der Abend auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht!

(Fotos: Sebastian Heydrich & Melanie Borowski)

Der Kraft Bräu Klub Stammtisch findet immer am letzten Donnerstag eines Quartals statt. Der nächste am 30. September 2021!

stammtisch_mel04
stammtisch_mel05
Foto 24.06.21, 17 50 32

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.